Statik ist gemäß Definition die Lehre vom Gleichgewicht der Kräfte - bei Bauwerken bedeutet dies, dass die einwirkenden Kräfte wie Lasten, Eigengewicht, Winddruck nach Richtung, Art und Größe ermittelt werden müssen. Sie bilden die Grundlage zur Berechnung und Gestaltung der Konstruktion.

Wirtschaftliche und ästhetische Gesichtspunkte, die beachtet werden müssen, damit Ihr Gebäude ungeahnte Tragweiten aufweist. Darum brauchen Sie in Sachen Tragwerksplanung einen Partner, der Ihnen mit seinen Ideen, seiner Erfahrung zur Seite steht und die entwickelten Lösungen präzise umsetzt. Einen Partner wie uns. 

Stahl und Holz in tragenden Rollen

Um stabile und optisch ansprechende Lösungen anbieten zu können, werden immer öfter Mischkonstruktionen aus Stahl und Holz eingesetzt. Selbst traditionelle Bereiche, in denen früher fast ausschließlich Stahl verwendet wurde, werden durch das „warme“ und „lebendige“ Material Holz aufgewertet. Hier übernehmen wir gern die Konstruktionsplanung und bieten Ihnen den „Rundum- Service“ aus einer Hand.

Aufgabenbereiche:

  • Planung von Ingenieurbauwerken
  • Prüffähige statische Berechnung / Tragwerksplanung
  • Modellbetrachtung mit Hilfe der Finite Elemente Methode
  • Konstruktionspläne im Stahl- und Holzbau
  • Schal- und Bewehrungspläne im Massivbau
  • EDV Simulation – komplexer Tragwerkskonstruktionen

Leistungen:

  • Vorplanung, Entwurfsplanung und Ausführungsplanung
  • Genehmigungsplanung von Entwürfen
  • Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe
  • Projektsteuerung und Beratung
  • Gutachten zu bestehenden Bauwerken, Schadensbeurteilung